Essen und Trinken

Wie kauft man die richtigen Kartoffeln für sich?

Wenn es ein Gemüse gibt, das Menschen auf der ganzen Welt lieben, dann müssen es Kartoffeln sein. Kartoffeln sind ein flüchtiges Gemüse, das in so vielen Gerichten verwendet werden kann, dass Sie erstaunt sein werden, in welchen Dingen sie verwendet werden können. Aber das eigentliche Problem entsteht, wenn die Leute nicht genug wissen, welche Kartoffeln für welchen Zweck verwendet werden sollen .

Verschiedene Kartoffelsorten

Eine Kartoffel gibt es in verschiedenen Ländern in verschiedenen Sorten. Ein Land kann vielleicht drei bis vier Sorten Sorten produzieren, aber das hängt ganz von den Böden, den klimatischen Bedingungen und dem Wasser dieses Gebiets ab. Die Leute beschweren sich oft darüber, dass es ihnen schwer fällt, ihre Kartoffeln zu pürieren oder sogar zu kochen.

Manchen Menschen fällt es schwer, die Form ihrer Kartoffeln beim Braten oder Kochen intakt zu halten. Der Grund dafür ist, dass Sie nicht die richtige Kartoffelsorte verwenden. Lassen Sie sich von uns über die verschiedenen Kartoffelsorten aufklären und in welchen Gerichten Sie sie verwenden.

Die zwei Arten von Kartoffeln

Es gibt verschiedene Kartoffelsorten. Die zwei Hauptarten von Kartoffeln sind stärkehaltige und festkochende Kartoffeln. Wenn Sie Kartoffeln kochen oder backen oder braten möchten, müssen Sie stärkehaltige Kartoffeln verwenden. Der Grund dafür ist, dass stärkehaltige Kartoffeln saugfähig sind. Sie eignen sich sehr gut zum Backen und Braten.

Die zweite Art sind die festkochenden Kartoffeln. Diese Kartoffeln haben eine rote Haut. Sie eignen sich hervorragend für Suppen und Salate, da sie auch nach dem Kochen noch sehr gut ihre Form behalten.

Beste Kartoffelsorte für Pommes Frites

Die Leute fragen sich oft, welche Kartoffeln für Pommes sie verwenden sollen? Nun, die Antwort darauf ist Russets. Dies sind die Kartoffeln, die die beste Art von Pommes Frites ergeben. Diese spezielle Kartoffelsorte ist reich an Stärke und wenig Feuchtigkeit. Diese Eigenschaft macht sie perfekt für die Herstellung von Pommes frites. Der hohe Stärkegehalt der stärkehaltigen Kartoffeln macht die Kartoffeln beim Backen fluffig. Wenn Sie Kartoffeln kochen möchten, ist Russets keine gute Option, da sie später nicht mehr püriert werden können. Sie werden beim Kochen rissig und Sie müssen viel Butter oder Milch darauf verwenden, um sie feucht zu machen.

Welche Kartoffeln sollten in Eintöpfen und Salaten verwendet werden?

Wenn Sie Kartoffeln in Eintöpfen und Salaten lieben, müssen Sie neue Kartoffeln oder Fingerlinge verwenden, da sie sich am besten für Eintöpfe und Salate eignen. Diese Kartoffeln sind stärkearm und oder Sie können sagen, dass es sich um festkochende Kartoffeln handelt. Sie enthalten bereits viel Wasser; Dadurch wird verhindert, dass sie beim Kochen mehr Wasser aufnehmen. Sie können auch ungeschält gegessen werden, da sie eine sehr dünne Schale haben. Ihre Schale ist außerdem mit Ballaststoffen gefüllt, was sie gleichzeitig sehr gesund macht.ABER das nächste Mal, wenn Sie einen Kartoffelshop besuchen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Kartoffeln kaufen.