Gesundheid

Was sind die besten Diäten für das Jahr 2021?

Auch zu Beginn dieses neuen Jahres wurden wieder eine Menge Vorsätze beschlossen. Zu den beliebtesten Vorsätzen gehört seit jeher natürlich auch der Gewichtsverlust und das Erreichen der Traumfigur, aber wie lässt es sich gesund abnehmen? Viele Lebensmittellieferservice Websites werben mit den passenden Produkten, aber welche Diäten sind eigentlich die, auf die man dieses Jahr einen besonderen Blick werfen sollte? Im Rahmen dieses Artikels werfen wir einen genauen Blick auf die unterschiedlichen Optionen und zeigen Ihnen die kommenden Trends dieses Jahres auf.

 

Mediterrane Diät

Die mediterrane Diät erfreut sich in den letzten Jahren einer wachsenden Beliebheit, weshalb diese Diät auch dieses Jahr hoch im Kurs steht. Hierbei müssen Sie nicht zwingend nach Italien oder Spanien in den Urlaub fahren, aber Sie ernähren sich, wie die Menschen, die dort leben. Das bedeutet, dass Sie vor allem auf viel Gemüse, gesundes Olivenöl, Fisch, Hülsenfrüchte und Früchte setzen. Diese stellen nämlich sicher, dass die Pfunde wie alleine purzeln und Sie sich anschließend mit Ihrem Wunschgewicht wirklich in den Urlaub in den Mittelmeerraum aufmachen können.  

 

DASH Diät

Die DASH Diät steht für „Dietary approaches to stop hypertension“ also den Versuch durch die Ernährungsweise den Blutdruck zu senken und damit auch das eigene Gewicht zu reduzieren. Hierfür wird der Konsum von rotem Fleisch und Alkohol eingestellt und auch auf eine Menge Sport von mindestens 2 Stunden und 30 Minuten pro Woche gesetzt. Außerdem sollten hochkalorische Gerichte komplett durch die DASH-Gerichte ersetzt werden, um noch mehr Ergebnisse zu erzielen.

 

Low Carb Diät

Eine weitere Möglichkeit das eigene Gewicht zu reduzieren, die 2021 im Trend sein wird, ist die Low Carb Diät. Der Trend um diese Diät hält an und rechtfertigt sich durch die schnellen und offensichtlichen Erfolge, die dadurch erzielt werden, dass Sie den Konsum von Kohlenhydraten stark einschränken oder ganz darauf verzichten. Das bedeutet, dass Kartoffeln, Kuchen und Kekse der Vergangenheit angehören, aber Sie im Sommer auch am Strand eine gute Figur machen können.

 

Low Fat Diät

Ein ähnliches Prinzip, wie die Low Carb Diät verfolgt die Low Fat Diät, die anstatt auf Kohlenhydrate auf die Fette verzichtet. Demnach ernähren Sie sich überwiegend von Proteinen und Kohlenhydraten und reduzieren Ihren Fettkonsum drastisch, was die natürliche Fettverbrennung Ihres Körpers fördern soll.

 

Volumen Diät

Ebenfalls hoch im Kurs steht dieses Jahr die Volumen Diät, bei der Sie sich auf ein bestimmtes Volumen pro Mahlzeit beschränken, um Ihr Gewicht zu verringern. Demnach gibt es beispielsweise die Möglichkeit, dass Sie sich Ihre Faust als Faustregel heranziehen. Jede Mahlzeit hat von da an die Größe einer Faust, wodurch Sie sicherstellen können, dass Sie sich nicht überessen und damit Ihr Gewicht verringern können.

 

Das Jahr 2021 bringt einige alte Bekannte, aber auch ein paar neue und interessante Trends in Sachen Diäten mit sich, die vielversprechende Ergebnisse mit sich bringen sollen. Unabhängig davon für welche Diät Sie sich letztendlich entscheiden sollten, sollten Sie sich vorab die Zeit nehmen, um die Diät auch über eine gewissen Zeitraum auszuprobieren. So können Sie sicherstellen, dass die Diät genug Zeit von Ihnen bekommen hat, um feststellen zu können, ob Sie davon profitieren oder ob Sie doch lieber eine andere Diät ausprobieren sollten.