Dienstleistung

Was darf Smartrepair in Frankfurt kosten?

Smartrepair ist auch in Frankfurt in aller Munde, – spart man doch durch die smarte Art der Autoreparatur nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Der wesentliche Vorteil von Reparaturen bei Smartrepair Frankfurt Anbietern ist ja gerade, dass man weniger für die Autoreparatur ausgibt als bei konventioneller Autoreparatur in der Autofirmen-Markenwerkstatt. Das Ergebnis kann sich aber genauso sehen lassen.

Höhe der Kosten für Smartrepair Frankfurt

Die genaue Höhe für die einzelnen Möglichkeiten im Bereich Smart Repair in Frankfurt  sind natürlich von Fahrzeug zu Fahrzeug und von Schaden zu Schaden unterschiedlich. Doch als Faustregel kann man sich Ersparnisse in Höhe von 1/3 bis 2/3 der normalerweise entstandenen Kosten merken. Das ist natürlich schon wesentlich. Ob man in der Markenwerkstatt 900 Euro für eine kleine Reparatur bezahlt oder über Smartrepair Frankfurt nur 300 Euro. Von dem gesparten Geld kann man meist mehr als nur einmal lecker essen gehen – und das zu zweit.

Welche Smartrepair-Möglichkeiten gibt es in Frankfurt?

„Smart“ kann man mittlerweile zahlreiche Reparaturen in der Stadt am Main machen lassen. So gibt es z.B.

  • Smartrepair für Dellen und Beulen
  • Smartrepair für Hagelschaden
  • Smartrepair für Lackkratzer
  • Smartrepair für Stoßstange
  • Smartrepair für Autositze
  • Smartrepair für Kunststoffteile
  • Smartrepair für Windschutzscheiben

Das sind auch die am häufigsten vorgenommenen Reparaturen bei entsprechenden Centern in Frankfurt.

Was geht nicht über Smartrepair in Frankfurt?

Was man über Smartrepair auch in Frankfurt nicht reparieren kann sind:

  • Wirtschaftliche Totalschäden bei schweren Unfällen
  • Mehrfache großflächige Sprünge im Fahrersichtfeld der Windschutzscheibe
  • Motorschäden
  • Schäden an Getriebe oder Kupplung

Decken Versicherer eigentlich die Smartrepair Kosten in Frankfurt?