Dienstleistung

Laserschweißen bietet eine Reihe beträchtlicher Vorteile

Im Vergleich zu konventionellen Schweißverfahren hat das Laserschweißen zahlreiche Pluspunkte vorzuweisen. Die Wärmeeinbringung ist beim Laserstrahlschweißen derart punktgenau, dass der thermische Verzug viel geringer ausfällt als beim herkömmlichen Schweiß. Das Laserschweißen erfolgt außerdem viel zügiger und sauberer. Das erkennt man auf den ersten Blick an den schmalen, schlanken Schweißnähten. Da in der Regel keine Zusatzstoffe erforderlich sind, kommt es kaum zur Spritzerbildung. Es gibt folglich sehr viele Gründe, die für den Einsatz des Laserschweißverfahrens sprechen. Ein gewisses Hindernis besteht darauf, dass eine Laserschweißanlage eine hohe Investition darstellt.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten des Laserschweißverfahrens

Für den Einsatz der Laserschweißtechnik spricht außerdem, dass damit die unterschiedlichsten Werkstoffe bearbeitet werden können. Damit lässt sich eben nicht nur Stahl schweißen, sondern zum Beispiel auch Titan sowie Nickel- und Aluminiumlegierungen. Im Übrigens lassen sich damit auch Thermoplaste schweißen. Das Keramikschweißen befindet sich zur Zeit noch in der Forschungsphase. Alles weist jedoch darauf hin, dass es sich beim Laserschweißen um das Schweißverfahren der Zukunft handelt. Wer sich dieses Schweißverfahren zunutze machen möchte, ohne die Investition in eine Laserschweißanlage auf sich nehmen zu müssen, schaut sich am besten nach einem gut aufgestellten Metallbearbeitungsbetrieb um, der über die entsprechende Technologie verfügt.

Wählen Sie einen Spezialisten im Bereich strategischer Metallbearbeitung

Im südniederländischen Bergen op Zoom hat die BOZ Group ihren Sitz. Von dort aus bedient man Unternehmen auf der ganzen Welt, die hohe Anforderungen and die Qualität ihrer Metallprodukte stellen. Eine Zusammenarbeit beginnt mit bedarfsgerechten und sehr fundierten Beratungsleistungen. Den Kunden der BOZ Group bietet sich eine umfassende Bandbreite an Dienstleistungen, die in Anspruch genommen werden können. Dazu gehört neben der Montage und dem Pulverbeschichten sowie weiteren Metallbearbeitungen auch das Laserschweißen, das mithilfe von Laserschweißrobotern durchgeführt wird. Auf diese Weise erhält man zu verhältnismäßig niedrigen Kosten ein einwandfreies und konstantes Schweißergebnis, das höchsten Qualitätsnormen entspricht. Aus gutem Grund ist die BOZ Group für die hohe Präzision der dort gefertigten Metallteile bekannt.

https://bozgroup.de/