Großhandel

Hochrippe vom Rind bei einem anerkannten Fleischimporteur kaufen

Wer beim Kauf von Rindfleisch strenge Kriterien anlegt, sollte sich das Angebot von Intervlees einmal etwas genauer anschauen. Intervlees ist ein renommierter Importeur von Rindfleisch aus Südamerika. Rindfleisch, wie zum Beispiel aus Argentinien und Uruguay, stammt ausnahmslos aus der Weidehaltung und diese artgerechte Haltung gewährleistet eine hohe Fleischqualität. Auch im Hinblick auf das Tierwohl ist es ein guter Beschluss, Rindfleisch in Südamerika zu beziehen und gerade auch dieses Argument wird für Verbraucherinnen und Verbraucher immer wichtiger. Als Einkäufer im Einzelhandel oder in der Fleischverarbeitung tun sie also in jeder Hinsicht gut daran, ihre Fleischzuschnitte, wie zum Beispiel Hochrippe vom Rind, bei Intervlees zu beziehen.

Rinderhochrippe ist ein vielseitiges Stück Fleisch

Hochrippe vom Rind eignet sich für unterschiedliche Zubereitungsarten. Die Rinderhochrippe ist zum Kochen, Braten und Schmoren praktisch gleichermaßen geeignet. Hierzulande hat sich Hochrippe vom Rind in Form von Sauerbraten eine sehr treue Fangemeinde erschlossen. Bekanntermaßen erhält Sauerteig durch mehrtätiges Marinieren in Essig seinen kennzeichnenden Geschmack. Nicht allen Köchinnen und Köchen kennen sich mit dieser Form der Zubereitung selbst noch aus. Aber in Großküchen und in der Fleischverarbeitung weiß man, dass diese Form der Fleischzubereitung bei Gästen und Kunden sehr gut ankommen wird. Deshalb lohnt es sich, diesen Fleischzuschnitt in größeren Mengen zu kaufen.

Weitere Zubereitungsideen für andere Fleischzuschnitte

Der Sauerbraten ist damit eine besonders köstliche Zubereitungsform der Hochrippe vom Rind. An dieser Stelle können kurz noch weitere Rezeptideen für andere Fleischzuschnitte angeschnitten werden. Aus dem Hüftfleisch, genauer gesagt aus dem Fleisch das sich am Ende der Hüfte befindet, lässt sich der bekannte Tafelspitz zubereiten. Aus der Kugel geht das echte Rumpsteak hervor und aus dem Brustfleisch lässt sich u.a. Pökelfleisch zubereiten. Ein Entrecote, das sehr viele Anhänger hat, geht aus dem Rücken hervor. Zum krönenden Abschluss sei das Filet genannt, das im Allgemeinen als das köstlichste Stück betrachtet wird und dementsprechend meist auch zu stolzen Preisen angeboten wird.

https://intervlees.com/de/