Tieren

Furminator, Grundausstattung für den Nachwuchs

Keine leichte Entscheidung, das sagt man so, wenn man Familienzuwachs plant. Das Umfeld und die Lebenssituation müssen stimmen um den neuen Familienmitglied gerecht zu werden. Dies gilt auch für ein Tier. Unser letzter Hund ist vor zwei Jahren gestorben, nachdem er ganze 18 Jahre mit uns verbracht hat. Es war fürchterlich und nicht weniger schlimm, als wenn ein geliebter Mensch geht. Die Narben sind heute noch da, obwohl ich mich innerliche ein wenig von der Trauer entfernen und weitermachen konnte. Meine Frau ist immer noch untröstlich darüber und dadurch hatten wir auch den einen oder anderen zusätzlichen Streit in den letzten zwei Jahren. Ich bin nämlich schon lange der Meinung, dass wir uns wieder einen Hund anschaffen sollten, doch sie weigert sich vehement dagegen, kontert mit Argumenten wie der Pflege und Sauberkeit, dass wir all die Dinge in unserem Alter nicht mehr so schaffen können und mit dem letzten Hund Schluss sei. Ich denke, dass ihr Verhalten am allermeisten an dem nicht verwundenen Schmerz unseres verstorbenen Tieres liegt. Sie liebte ihn eben über alles und er war ja nun auch eine lange Zeit Teil unseres Lebens.

Furminator dient als Problemlösung

Sie konnterte bisher immer mit einem Argument; sie wolle nichts mehr zusätzlich saubermachen müssen. Wir haben ein großes Haus und da wir nun beide schon 70 sind, ist man natürlich vorsichtig mit jeder Arbeit, die man sich aufhalst. Ich sprach mit unseren beiden Kindern und sagte ihnen, wie groß mein Wunsch nach einem neuen Hund sei. Mein Sohn war direkt auf meiner Seite, meine Tochter, skeptisch wie ihre Mutter fand die Idee auch nicht ganz so gut. Ich sagte, dass ich mich im Internet schlau gemacht habe und die beste Lösung gegen Hundehaare im Haus gefunden hätte, plus, dass ich dem Tier auch jedes Mal ordentlich die Pfoten abwischen würde, wenn er von draußen rein käme. Also bin ich in ein örtliches Tierheim und habe mich dort umgesehen. Das habe ich ungefähr fünf Mal gemacht bis ich mich für einen Kandidaten entschieden habe. Seit kurzer Zeit ist ein noch junger Mischlingshund bei uns zuhause und ich sehe, wie gut es meiner Frau tut, wie sehr sie mit dieser Aufgabe im Alter noch mal wächst.

Machen statt nur reden

Durch den Kauf von Furminator, der besten Fellbürste vorstellbar, ist meiner Frau die Entscheidung letzten Endes auch deutlich leichter gefallen. Wie versprochen nimmt uns die Bürste die meiste Arbeit ab, weil sie tut, was sie verspricht.