Einkaufen

Rollator schmal

Rollator schmal

Zu Hause und unterwegs optimal

Durch das Alter oder eine Erkrankung kann Ihre Gehfähigkeit erheblich eingeschränkt werden. Jetzt ist ein Rollator angesagt und er ist sehr praktisch. Jetzt kommt Ihre Mobilität zurück, mit einem Rollator können Sie wieder einkaufen gehen und kleine Besorgungen machen. Diese Gehhilfe ist jedoch keineswegs nur für Senioren gedacht, Sie können in jedem Alter Probleme mit dem Laufen bekommen und Sie werden diesen patenten Helfer zu schätzen wissen. Sie können einen Rollator sorgenfrei bei Tompflege kaufen.

Eine gute Unterstützung 

Er ist heute wichtiger denn je, viele Menschen sind im Freien und in der Wohnung auf Hilfe angewiesen. Sehr hilfreich ist er im Krankenhaus, denn nach einer Operation sind viele Patienten noch etwas schwach auf den Beinen. Aber auch nach einem Schlaganfall oder einer Gehirn-OP ist er eine prima Gehhilfe, ob Sie nun unter Schwindel leiden oder Probleme mit dem Gleichgewicht haben, Ihre Mobilität bleibt erhalten. Schwere Krankheiten sind ohnehin schon eine Katastrophe, aber noch schlimmer ist, dass viele Menschen einfach nicht mehr mobil sein können. Doch der Rolli ist der Retter in der Not, denn damit können Sie wieder selbstständig einkaufen gehen. Sie müssen jetzt keine schweren Tüten mehr schleppen und einen Sitzplatz müssen Sie unterwegs auch nicht mehr suchen, Sie haben ja Ihren Sitz immer dabei. 

Rollator-Arten 

Es gibt sehr viele Rollator-Arten, auch im Wohnbereich kann ein Rollator schmal eingesetzt werden. Falls Sie diese Gehhilfe eher selten brauchen, dann ist ein Rollator faltbar sicher eine gute Anschaffung, dieses Gerät wird eben nur herausgeholt, wenn es gebraucht wird. Ein Rollator schmal ist in der Wohnung eine große Hilfe, denn damit kommen Sie problemlos durch jede Tür. Diese Form wird sehr oft benutzt, Sie werden sich wundern, wie schnell Sie mit dem Rolli in der Wohnung unterwegs sein können. Sie können Geschirr transportieren, denn eine Transportfläche ist hier immer angebracht. Es ist wirklich eine Erleichterung, wenn Sie durch die Krankheit nicht mehr schwer tragen können oder wenn die Hände so stark zittern, dass das Essen nicht mehr unbeschadet auf den Tisch kommt. Der Rollator schmal ist im Indoor-Bereich optimal, wobei er natürlich auch im Freien verwendet werden kann. 

Ein schmales Modell 

Ein schmaler Rolli ist oft die perfekte Alternative, denn normale Gehhilfen sind oft zu breit. Damit kommen Sie durch jeden Türrahmen und Ihnen wird mit diesem Modell jede Bewegung in der Wohnung besonders leicht fallen. Schwierigkeiten könnten Sie sonst auch im Aufzug bekommen, manche Modelle haben eine sehr schmale Eingangsöffnung. Dadurch können Sie den Lift viel besser nutzen und selbst wenn mehrere Personen den Aufzug gleichzeitig benutzen, ist noch Platz zum Wenden. Dasselbe gilt für den Bus oder für den Zug, Sie haben einen sehr geringen Wendekreis und können die Gehhilfe einfach besser handhaben. 

Rollator-Zubehör 

Manchmal ist ein Einkaufskorb angebracht, so wird das einkaufen erleichtert und überhaupt erst selbstständig möglich. Auch eine Klingel ist sehr hilfreich, Sie können sich in einer Menschenmenge leichter bemerkbar machen. Eine Beleuchtung ist für den Spaziergang am Abend auch sehr sinnvoll und ein Stock- oder Tassen-Halter kann ebenfalls angebracht werden.